View job here

Für unsere Abteilung Engineering in der Bäderland Zentrale in Eimsbüttel suchen wir zur Abwicklung anlagentechnischer Maßnahmen sowie zur fachlichen Unterstützung unserer Anlageninstandhaltung in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin einen

 

Ingenieur (m/w) Fachrichtung Verfahrenstechnik

 

Hauptaufgaben:

  • Unterstützung der Projektleitung beim Neubau eines Bades
  • Abwicklung von Investitionsprojekten ggf. mit Unterstützung von Fachplanern
  • Steuerung und Begleitung von beauftragten Fachfirmen
  • Ermittlung von Energieeinsparpotentialen im Bereich der Energie- und Wasserverbräuche des Unternehmens
  • Fachliche Beratung der Anlageninstandhaltung in den Geschäftsfeldern

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Ingenieur (m/w) für Verfahrenstechnik oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den o. g. Aufgaben, gern mit Schwerpunkt Wasseraufbereitung
  • IT-Kenntnisse (zwingend MS-Office, gewünscht SAP, Arriba)
    Sichere Verhandlungsführung
  • Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Eigenverantwortung
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • Zuschlag zur ProfiCard (nach bestandener Probezeit)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Flexible Arbeitszeit
  • Bezahlung nach Haustarifvertrag
  • 30 Urlaubstage
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Branche
  • Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss


Die Bäderland Hamburg GmbH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Frauen unterrepräsentiert im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes. Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Jetzt Bewerben!